Sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können
Puri Mancebo

Puri Mancebo

(+34) 963 504 444

Renovierte Weinkellerimmobilie, 47 km von Madrid entfernt.

Einzigartiges, vollständig wieder instand gesetztes Weingut des spanischen Königshauses, funktionstüchtig mit originalen Details, in der Provinz Madrid.

2.000.000€
RMGV1041

Beschreibung

Von seiner Majestät König Carlos III vor 100 Jahren in Auftrag gegeben, war diese Immobilie im Süden Madrids mehr als 100 Jahre lang Eigentum von insgesamt 5 Monarchen.

Bestehend aus einer Kelterei, unterirdischen Gängen mit gewaltiger Eingangstür und einem kleinen, französischen Garten. Im Jahr 2000 komplett wieder instand gesetzt.

Die Kelterei befindet sich in einem großen Gebäude mit 70 Metern Länge und 12 Metern Breite, bestehend aus 14 sich kreuzenden Säulengängen, die aus Säulenbögen bestehen; zwei Reihen der Säulen der Kelterei sind aus Ziegeln aus Vierkantstahl mit einer Steindecke aus Colmenar, die durch vierzehn große zugemauerte Gewölbebögen, die das Hauptschiff tragen, und durch eine Halbkugelkuppel gestützt werden.

Die unterirdischen Gänge bilden eine Höhle, in der der Wein reifen kann und durch Vormauerziegel werden zwei unterirdische Tunnel konstruiert mit einer Länge von 385 Metern und 4,50 Metern in der Breite, welche unter dem ganzen Dorf verlaufen. Der Hauptzweig wurde für den Wächter des Weins mit seinen 187 Nischen entworfen. Diese Nischen, die einen Durchmesser von 2 und eine Höhe von 3,30 Metern haben, münden im Hauptgewölbe.

Die erste Abzweigung hat 10 Oberlichter und 8 zentrale Rundfenster im Querschnitt, die im Schornstein nach außen gehen und als Entlüftungsschächte dienen. Der erste „Platz", der Bóveda del Rey (Gewölbe des Königs) heißt, beherbergt einen großen Tonkrug mit 402 Hohlmaß, exklusives Eigentum des Königs, wie ein eingemeißelter Schriftzug nahe seiner Öffnung zeigt, in dem es heißt „Su Majestad El Rey" (Seine Majestät der König). Der zweite Platz, das „Gewölbe der Königin" weist identische Charakteristiken auf und hat einen Tonkrug kurioserweise größer als 214 Hohlmaß, in dessen Gravur es heißt „Ihre Majestät die Königin".

Die zweite Abzweigung der Höhlen, ursprünglich als Lagerraum für Öl genutzt, besteht aus einem Tunnel von 115 Metern Länge, der viel schlichter konstruiert ist und sich aus einem kuppelförmiges Schiff mit sechs Metern Breite und 4,50 Höhe zusammensetzt, ebenfalls konstruiert im Herzen des Gewölbes mit Vormauerziegeln in einem Fischgrätenverband. Diese Abzweigung hat 5 Oberlichter und 2 Entlüftungsschächte. In dieser zweiten Abzweigung gibt es einen Bereich, der für die Verhandlungen im Weinsektor gedacht war, mit allem Nötigen für den Empfang, Herstellung und Reifen von bis zu 50.000 Flaschen.

Besteht aus:
- Zwei Behältern aus Edelstahl mit einem Fassungsvermögen von 8750 Litern.
- Eine Abfüllmaschine/ Etikettiermaschine linear klebend.
- Zentrifugalpumpen, benötigt für die Abfüllung des Weins sowie die Erhitzung des Waschwassers und die Säuberung der zwei Edelstahlbehälter.

Als Zugang von den Gärten zu den unterirdischen Tunneln dient ein kolossales Steinportal von Colmenar, welches 1782 im neoklassizistischen Stil erbaut wurde. Es besteht aus drei Öffnungen, die durch toskanische Pilaster getrennt sind, die einen Hauptzugangsbogen und zwei kleinere Torbögen, die seitlich abgeflacht sind, beherbergen. Zutritt verschafft man sich durch eine monumentale Tür aus Holz und Brandeisen in elegantem Design. In dessen oberen Teil gibt es ein Erkerfenster, von wo aus die Könige die ganze Flussebene überschauen konnten.

Der französische Garten bildet den äußeren Eingang des Geländes, ein Vorplatz mit halbelliptischem Grundriss, zusammengesetzt aus einer Vorziegelmauer gekrönt durch ein Steinsatteldach aus einem Bienenstand und von einem Eisenzaun umschlossen, der vom Stil her der Epoche der Neoklassik entstammt. In diesem wurde ein feiner, französischer Garten entworfen, der dem Geschmack des 18. Jh. folgt.

Infografik der Herkunftsbezeichnung (D.O.)

DO Vinos de Madrid

Eigenschaften

Zu anglo-amerikanischen Einheiten wechseln (ft2, ac, °F)Zu internationalen Einheiten wechseln (m2, h, °C)
  • Gepflanzte Weinstöcke:

    Nein

DO Vinos de Madrid
Entdecken Sie Weingüter in DO Vinos de Madrid

Ähnliche Weinkellereien, die Sie Interessieren könnten

Ökologisches Weingut mit Enothek in DO Vinos de Madrid.
Ökologisches Weingut mit Enothek in DO Vinos de Madrid.

Weingut mit 10 ha Weinbergen, Weinkeller mit Anlagen und Lagerräumen sowie Enothek für kommerzielle Verkostung und Weinproben in Madrid.

950.000€
RMGV2898
Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten über Weingüter und Weinberge zu erhalten.

Geben Sie ihre E-mail ein
Contactanos