Finden Sie ihr Weingut oder Weinberg

1 Weingüter und Weinberge zum Verkauf in DO San Juan

Weingut in San Juan, Argentinien, zu verkaufen.
Weingut in San Juan, Argentinien, zu verkaufen.

Weinkellerei mit kleiner Produktion in DO San Juan.

Auf Anfrage
RMGV4142
Kontakt

Infografik der Herkunftsbezeichnung (D.O.)

DO San Juan
  • Anzahl der Weingüter (2017):

    114

  • Gesamtfläche:

    33.262 ha82.190 ac

  • Höhe der Weinberge:

    Min: 550m

    Max: 2.000m

    Min: 1.805ft

    Max: 6.562ft

  • Temperatur:

    Durchschnitt: 17º63°F

  • Jährlicher Niederschlag:

    150 l/m21.615 l/ft2

Herkunftsbezeichnung San Juan

LAGE UND GESCHICHTE

Das Gebiet der Herkunftsbezeichnung San Juan (spanische Abkürzung für „Denominación de Origen“, was bedeutet Herkunftsbezeichnung/ Weinregion) umfasst mehr als 33.000 Hektar Land für den Weinanbau, eine Fläche, die 17% der gesamten Weinanbaufläche Argentiniens ausmacht. Zusammen mit der Anzahl der in San Juan registrierten Weingüter macht es diese Appellation nach der DO Mendoza zur zweitwichtigsten in Argentinien. Eines der bemerkenswertesten Merkmale der Weinproduktion im Gebiet dieser argentinischen Appellation (die auf andere benachbarte Appellationen ausgedehnt werden kann) ist der Höhenunterschied in Bezug auf die Lage der Weinberge, die zwischen 500 und 2.000 Metern liegen. Der Weinsektor der DO San Juan hat sich in den verschiedenen Tälern entwickelt, die im zentral-westlichen Teil der Provinz verteilt und markierend für die Appellation sind. Zwischen den Anden und der Bergkette Pie de Palo, auf beiden Seiten des Flusses San Juan, liegen das Tulum-Tal (das wichtigste) und die Täler Ullum und Zonda (in geringerem Maße). In höheren Lagen befinden sich die Täler Pedernal, Calingasta, Iglesia und Jáchal.

BÖDEN

Die Existenz und der Verlauf des Flusses San Juan ist einer der Hauptfaktoren, sowohl was die Bewässerung im Gebiet der Herkunftsbezeichnung San Juan als auch die Beschaffenheit seiner Böden angeht. Sowohl der Fluss San Juan als auch der Fluss Jáchal sind die beiden Hauptflüsse, die trotz des wenigen Regenwassers den Wasserbedarf dieser argentinischen DO decken. Die links vom Flussbett des San Juan gelegenen Böden sind steinig, mit oberen Schichten aus Sand und Lehm. Auf dem rechten Ufer sind es im Allgemeinen nicht sehr tiefe sandig-lehmige Böden und Tonerde, aber beide sind fruchtbar und für den Weinbau sehr geeignet.

KLIMA

Die geringe Niederschlagsmenge sowie die geringe Luftfeuchtigkeit und die starke Sonnenbestrahlung mit vorherrschendem Aufkommen milder Südwinde (im Frühjahr weht gewöhnlich der "Zonda", ein trockener und warmer Wind) sind einige der charakteristischsten Merkmale des Klimas im Gebiet der DO San Juan. Dieses heiße und trockene Klima, zusammen mit angemessenen Temperaturschwankungen und wenig Hagel oder Winterfrost, ist sehr günstig für den Anbau von Reben, insbesondere für diejenige, durch die die DO San Juan bekannt geworden ist, die Rebsorte Syrah.

REBSORTEN

Obwohl Syrah die vorherrschende Sorte im Gebiet der DO San Juan ist, haben auch andere Rebsorten ihre Nische gefunden, insbesondere die Sorte Malbec. Neben diesen Sorten arbeiten die in der DO San Juan ansässigen Weingüter mit anderen Sorten wie Torrontés, Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Merlot, Pedro Ximénez, Moscatel de Alejandría oder Bonarda. Weiterhin ist die Aktivität der DO San Juan im Bereich der Tafeltrauben beachtlich, denn mit 7.500 Hektar Anbaufläche ist sie der führende Produzent des Landes. Die in der DO San Juan für Tafeltrauben angebauten Sorten sind Alfonso Lavallée, Red Globo, Italia und Superior.

Mehr Weingüter und Weinberge zum Verkauf in diesen Weinregionen entdecken Argentinien

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter, hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Verkauf von Weingütern in Spanien und verfügt über ein kleines, aber vollständiges Team von Experten, darunter ein Önologe, ein Agraringenieur, in der Weingüterverwaltung ausgebildete Personen und Exportmanager großer Weinkellereikonzerne, die unschätzbare Erfahrung im Verkauf von Weingütern und auch in der Analyse und Bewertung von Böden, Weinbergen, Anlagen, Maschinen, in den Techniken der Weinherstellung und deren nationaler Vermarktung oder Export gesammelt haben.

Rimontgó Weingüter ist Teil von Rimontgó, einem 1959 in Jávea gegründeten Familienunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Kunden in aller Welt hochwertige Immobiliendienstleistungen anzubieten. Sie verfügt über die beste Auswahl an Luxusimmobilien, die zum Verkauf stehen, hauptsächlich in Valencia und an der Costa Blanca, sowie über andere Investitionsgüter in den wichtigsten Städten Spaniens.

Rimontgó ist stark international orientiert, sowohl was die Kundschaft als auch die Reichweite betrifft, und genießt in seinem Sektor einen renommierten Ruf. Rimontgó wird von seinen Kunden und Kollegen als ein ehrliches, professionelles Unternehmen anerkannt, dessen ethische Grundsätze seit mehr als 60 Jahren bewiesen werden und das seine Erfahrung und sein Engagement für den Kunden zur Grundlage für einen ausgezeichneten Service macht.

Mehr lesen

Klicken Sie auf die Landkarte um den Zoom zu aktivieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten über Weingüter und Weinberge zu erhalten.

Geben Sie ihre E-mail ein