Finden Sie ihr Weingut oder Weinberg

3 Weingüter und Weinberge zum Verkauf in Valle de Casablanca

Haus in einer natürlichen Umgebung in Chile zu verkaufen.
Haus in einer natürlichen Umgebung in Chile zu verkaufen.

Haus im Kolonialstil, perfekt für Hotel mit Weinberg im Valle de Casablanca, Chile.

Auf Anfrage
RMGV4077
Kontakt
Haus mit Weinberg im Valle de Casablanca zu verkaufen.
Haus mit Weinberg im Valle de Casablanca zu verkaufen.

Haus in einem Reservat mit Reitzentrum und 120 ha Weinbergen in Chile.

Auf Anfrage
RMGV4080
Kontakt
Haus mit Weinberg in Chile zu verkaufen.
Haus mit Weinberg in Chile zu verkaufen.

Haus mit Blick auf das Naturschutzgebiet, das Reitzentrum und 120 ha Weinberg im Valle de Casablanca.

Auf Anfrage
RMGV4081
Kontakt

Infografik der Herkunftsbezeichnung (D.O.)

Valle de Casablanca
  • Gesamtfläche:

    5.840 ha14.431 ac

  • Höhe der Weinberge:

    Min: 200m

    Max: 400m

    Min: 656ft

    Max: 1.312ft

  • Temperatur:

    Min: 9º

    Max: 26º

    Min: 48°F

    Max: 79°F

  • Jährlicher Niederschlag:

    542 l/m25.834 l/ft2

D.O. Valle de Casablanca

LAGE UND GESCHICHTE

Die Gegend der D.O. (spanische Abkürzung für „Denominación de Origen“, was bedeutet Herkunftsbezeichnung/ Weinregion) Valle de Casablanca liegt in der Provinz Valparaiso, in der gleichnamigen Region Chiles. Die von Weinbergen besetzte Fläche erreicht 3.700 Hektar. Obwohl seine Orographie nicht einem traditionellen Tal entspricht, bietet das Casablanca-Tal aufgrund seines Klimas ideale Bedingungen für den Weinanbau. Aus diesem Grund finden wir sowohl rote Sorten wie Pinot Noir und Syrah als auch Trauben, die Weißweinen wie Sauvignon blanc oder Chardonnay entsprechen. 

Ein Großteil, weswegen die derzeitige Weinproduktion in der Appellation Valle de Casablanca besteht, liegt beim Önologen Pablo Morandé, der Anfang der 80er Jahre einen Vergleich zwischen den Bodeneigenschaften dieses Tals und denen der kalifornischen Region, in der er zuvor gearbeitet hatte, anstellte. Zurzeit beginnen einige, noch neue Projekte der ökologischen Weinproduktion in diesem Tal.

BÖDEN

Die kalten Täler werden durch ihre Nähe zum Meer definiert und nicht durch ihre geographische oder geologische Beschreibung. Der Pazifische Ozean oder eine südlichere Lage sind die beiden Variablen, die niedrigere Temperaturen erzeugen, besonders in den Sommermonaten.

Im Aconcagua-Tal finden wir Küstenweinberge, die in ihren westlichsten Sektoren immer mit dem Küstengebirge verbunden sind, während im Valle  Casablanca durch die Höhe der Weinberge eher arme und granitische Böden der Hänge vorhanden sind. Dies als Gegensatz zu anderen tiefen, schwarzen Ton- und fruchtbaren Böden ehemaliger - oder auch aktuellerer - Nutzung für Wiesen in den unteren Sektoren des Gebiets. Andererseits haben sich in den unteren Sektoren des Tals die Reben vegetativ sehr gut entwickelt.. Diese Gebiete erreichen auch höhere Produktionen, was Weine von großer aromatischer Kraft definiert, denen es aber oft an Konzentration und Volumen im Gaumen fehlt.

Die Größe dieses Tals macht die Gegend der D.O. Casablanca zu einem Sektor mit viel verschiedenen Nuancen der produzierten Weine, die sich vor allem durch die klimatischen Variablen unterscheiden. Einersets ist der Temperaturanstieg proportional zur Entfernung vom Pazifik massgebend und andererseits ist es der Morgennebel, der auf die Herkunft und die Eigenschaften der Böden zurückzuführen ist.

In den Gebieten mit der D.O. Valle de Casablanca wird die aus der Nähe zum Meer vorkommende Feuchtigkeit in eine anhaltende Feuchtigkeit umgesetzt. Aus diesem Grund sind die Böden lehmig und reich an mineralischem Material. 

Diese granitischen Lehmböden, kombiniert mit dem Klima der Region (kalte Nächte und Tage, an denen häufig eine Meeresbrise weht), führen zu einem Terroir von großer Durchlässigkeit und knapper Feuchtigkeitsspeicherung.

KLIMA

Das Klima in der Wein-Unterregion Valle de Casablanca ist gemäßigt und warm, mit Ausnahme der Nächte, in denen die Temperaturen deutlich sinken. Der Vormittag in diesem Tal ist im Allgemeinen bewölkt, obwohl der Himmel im Laufe des Tages aufklärt und Nebel aufzieht. Es ist auch wichtig auf die Bedeutung des Einflusses des Pazifischen Ozeans hinzuweisen, insbesondere im küstennahen Bereich der Gegend dieser D.O wegen den  Meeresbrisen, die das Klima abkühlen und die im Boden vorhandene Feuchtigkeit beeinflussen.

Der maritime Einfluss des Pazifiks, der das Klima erfrischt, der Morgennebel, der sich im Tal absetzt sowie die alten Granitlehmböden sind Faktoren, die dazu beitragen, dass dieses Tal, einer der Hauptproduzenten von Weißwein in Chile ist, dank der Mineralität seiner Sauvignon Blanc- und Chardonnay-Weine –die Spitzen-Sorten des Casablanca-Tals.

REBSORTEN

Unter der Herkunftsbezeichnung Valle de Casablanca gibt es  zwei deutlich differenzierte Gebiete. Einerseits die höher gelegenen Gebiete mit wärmeren Temperaturen, die den Anbau von roten Sorten wie Merlot oder Syrah begünstigen. Andererseits gibt es niedrigere Gebiete mit einem stärkeren Temperaturabfall, die für den Anbau von Sorten wie Sauvignon Blanc oder Chardonnay günstig sind und dank eines langsamen Reifeprozesses fruchtige Weißweine mit einem kräftigen Aroma hervorbringen.

Gegenwärtig werden in den Weinbergen des Casablanca-Tals neben den Trauben für die Herstellung von Schaumweinen und Spätlese auch andere Sorten wie Cabernet Franc, Malbec, Gewürztraminer, Viognier, Carménère und Pinot Noir angebaut. Ein guter Teil der Weine aus diesem chilenischen Tal genießt wohlverdientes nationales und internationales Ansehen.

Mehr Weingüter und Weinberge zum Verkauf in diesen Weinregionen entdecken Chile

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter, hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Verkauf von Weingütern in Spanien und verfügt über ein kleines, aber vollständiges Team von Experten, darunter ein Önologe, ein Agraringenieur, in der Weingüterverwaltung ausgebildete Personen und Exportmanager großer Weinkellereikonzerne, die unschätzbare Erfahrung im Verkauf von Weingütern und auch in der Analyse und Bewertung von Böden, Weinbergen, Anlagen, Maschinen, in den Techniken der Weinherstellung und deren nationaler Vermarktung oder Export gesammelt haben.

Rimontgó Weingüter ist Teil von Rimontgó, einem 1959 in Jávea gegründeten Familienunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Kunden in aller Welt hochwertige Immobiliendienstleistungen anzubieten. Sie verfügt über die beste Auswahl an Luxusimmobilien, die zum Verkauf stehen, hauptsächlich in Valencia und an der Costa Blanca, sowie über andere Investitionsgüter in den wichtigsten Städten Spaniens.

Rimontgó ist stark international orientiert, sowohl was die Kundschaft als auch die Reichweite betrifft, und genießt in seinem Sektor einen renommierten Ruf. Rimontgó wird von seinen Kunden und Kollegen als ein ehrliches, professionelles Unternehmen anerkannt, dessen ethische Grundsätze seit mehr als 60 Jahren bewiesen werden und das seine Erfahrung und sein Engagement für den Kunden zur Grundlage für einen ausgezeichneten Service macht.

Mehr lesen

Klicken Sie auf die Landkarte um den Zoom zu aktivieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten über Weingüter und Weinberge zu erhalten.

Geben Sie ihre E-mail ein