Finden Sie ihr Weingut oder Weinberg

4 Weingüter und Weinberge zum Verkauf in Ciudad Real

Weingut in D.O. La Mancha zu verkaufen.
Weingut in D.O. La Mancha zu verkaufen.

Spektakuläres Weingut mit einem großen Volumen an Weinproduktion in der D.O. La Mancha.

10.000.000€
RMGV3412
Kontakt
Weingut mit Reitanlage in DO La Mancha.
Weingut mit Reitanlage in DO La Mancha.

Weinkellerei mit großer Fläche für Weinherstellung, Reitplatz und einem hohen Potential für Investition.

Auf Anfrage
RMGV2794
Kontakt
Bio-Weingut in DO La Mancha zu verkaufen.
Bio-Weingut in DO La Mancha zu verkaufen.

Weingut mit 4 Hektar Weinbergen in DO La Mancha.

1.500.000€
RMGV2870
Kontakt
Großes Weingut in DO La Mancha.
Großes Weingut in DO La Mancha.

Weingut von beachtlicher Größe mit Restaurant und Weintourismus.

Auf Anfrage
RMGV2928
Kontakt

Infografik der Herkunftsbezeichnung (D.O.)

DO Valdepeñas
  • Gründungsjahr der D.O.:

    1932

  • Anzahl der Weingüter (2017):

    21

  • Gesamtfläche:

    22.032 ha54.441 ac

  • Erlaubte maximale Produktion:

    6.000 kg/ha5.353 lb/ac

  • Höhe der Weinberge:

    Min: 650m

    Max: 820m

    Min: 2.133ft

    Max: 2.690ft

  • Temperatur:

    Min: -7º

    Max: 40º

    Min: 19°F

    Max: 104°F

  • Jährliche Sonnenstunden:

    2.500

  • Jährlicher Niederschlag:

    400 l/m24.306 l/ft2

Ciudad Real ist eine Provinz in Kastilien-La Mancha. Im Norden grenzt sie an Toldeo und Cuenca, im Osten an Albacete, im Süden an Jaén und Córdoba und im Westen an Badajoz an. Sie umfasst viele Gemeinden und die Enklave Anchuras, die von Toledo und Badajoz umgeben ist.

GESCHICHTE DES WEINS

Valdepeñas ist der wahrscheinlich älteste Ort mit Weinbautradition der Ciudad Real, dessen Ursprung in die Zeit der Iberer im 8. Jh. v. Chr. zurückgeht, deren Aufenthalt hier der wichtigste für Kastilien-La Mancha war. Jedoch waren es die Griechen und Phönizier, die die Weinreben auf die Halbinsel brachten. Mit der Ankunft der Römer wurden die Tinajas (große Tonkrüge)erfunden, ein wesentliches Merkmal der traditionellen Weinproduktion in La Mancha. Das Land der Araber wurde das der Templer und mit Erscheinen des Ordens von Calatrava erzielten sie, für den guten Anbau von Weinreben, hohe Erträge in Valdepeñas.

Schon seit dem 13. Jahrhundert wurde das Hochland von Kastilien-La Mancha als Weinkellerei Spaniens betrachtet. Die Weine aus Valdepeñas fanden im Hof von Madrid ihre Stammkunden, aber aus wirtschaftlichen Gründen musste die spanische Krone diese Gegend an den Marqués de Santa Cruz, Don Álvaro de Bazán, verkaufen. Die Zone war Vorreiter im Weinbau, was den Getreideanbau beeinträchtigte und die Mühlen, nun leise Zeugen der Landschaft La Manchas, blieben leer.

Eine weitere wichtige Stadt im Weinsektor ist Tomelloso, die zum Santiago-Orden gehörte. Ab dem 18. Jahrhundert baute man Weinreben an, die später genauso wie in Frankreich, von der Reblaus-Plage betroffen waren. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist Tomelloso der weltweit führende Erzeuger von Weinalkohol. Weitere historische Enklaven der Region Cuenca kommen hinzu, wie Alcázar de San Juanund Campo de Criptana,wo die Geschichte des Don Quijote spielt.

WEIN UND WEINKELLEREIEN

Das erste Weingesetz, aus dem Jahr 1932, galt schon für die Herkunftsbezeichnung D.O. Valdepeñas. Eine weitere DO der Provinz ist die D.O. La Mancha. Casa del Blanco, Dehesa del Carrizal, Florentinound Vallegarcía gehören zu den Vinos de Pago. Rimontgó bietet verschiedene zum Verkauf stehendeWeingüter dieser Zonen an.

Zu den bedeutendsten Weinkellereien in Valdepeñas gehören: Bodegas Museo,die weltweit größte, die mit traditionellen Tonkrügen arbeitet;Los Llanos, Corcovo, Miguel Calatayud und Felix Solís. Weitere Weinkellereien der Provinz sind El Vínculo(Gruppe Pesquera); Crisve mit seinen beeindruckenden Anlagen; Pago del Vicario mit einem Hotel und Restaurant; Finca Los Nevados; Mano a Mano (Gruppe Avante Selecta); La Hoz; Perales, 1990 per Hand ausgegraben und arbeitet mit alten und großen Tonkrügen; Bodegas Peinado,wo seit dem 19. Jahrhundert Brandy hergestellt wird, sowie Cooperativa Virgen de las Viñas, die zweitgrößte Weinkellerei Europas.

SEHENSWERTES

In Campo de Calatrava gelegen, glänzt die Provinz mit einer Landschaft aus vielen Hügeln und zwei Nationalparks: Nationalpark Cabañeros und Nationalpark Tablas de Daimiel. Bereits in der Hauptstadt und auf architektonischer Ebene, ragen die Kathedrale Catedral de Nuestra Señora del Prado und das Tor Puerta de Toledo hervor, welches ein sehr gutes Beispiel für die Militär-Architektur ist. In der Provinz liegen viele Stationen der Don Quijote Route und Studenten dieses Werkes steht eine wichtige Bibliothek zur Verfügung. Was die Gastronomie angeht, werden eindrucksvolle Gerichte in der Provinz, und darüber hinaus, gezaubert, wie beispielsweise Migas (dt. Krümel), Pisto Manchego (ein Gemüsegericht ähnlich einer Ratatouille), Caldereta (Lammragout) oder die berühmten Duelos y Quebrantos (etwa Rührei mit Chorizo), sowie der bekannte Schafskäse der Gegend.

D.O./Valle (Weinregionen)

Mehr Weingüter und Weinberge zum Verkauf in diesen Weinregionen entdecken Spanien

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter, hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Verkauf von Weingütern in Spanien und verfügt über ein kleines, aber vollständiges Team von Experten, darunter ein Önologe, ein Agraringenieur, in der Weingüterverwaltung ausgebildete Personen und Exportmanager großer Weinkellereikonzerne, die unschätzbare Erfahrung im Verkauf von Weingütern und auch in der Analyse und Bewertung von Böden, Weinbergen, Anlagen, Maschinen, in den Techniken der Weinherstellung und deren nationaler Vermarktung oder Export gesammelt haben.

Rimontgó Weingüter ist Teil von Rimontgó, einem 1959 in Jávea gegründeten Familienunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Kunden in aller Welt hochwertige Immobiliendienstleistungen anzubieten. Sie verfügt über die beste Auswahl an Luxusimmobilien, die zum Verkauf stehen, hauptsächlich in Valencia und an der Costa Blanca, sowie über andere Investitionsgüter in den wichtigsten Städten Spaniens.

Rimontgó ist stark international orientiert, sowohl was die Kundschaft als auch die Reichweite betrifft, und genießt in seinem Sektor einen renommierten Ruf. Rimontgó wird von seinen Kunden und Kollegen als ein ehrliches, professionelles Unternehmen anerkannt, dessen ethische Grundsätze seit mehr als 60 Jahren bewiesen werden und das seine Erfahrung und sein Engagement für den Kunden zur Grundlage für einen ausgezeichneten Service macht.

Mehr lesen

Klicken Sie auf die Landkarte um den Zoom zu aktivieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten über Weingüter und Weinberge zu erhalten.

Geben Sie ihre E-mail ein