Finden Sie ihr Weingut oder Weinberg

Infografik der Herkunftsbezeichnung (D.O.)

Valle de Limarí
  • Gesamtfläche:

    2.800 ha6.919 ac

  • Höhe der Weinberge:

    Min: 200m

    Max: 600m

    Min: 656ft

    Max: 1.969ft

  • Temperatur:

    Min: 6º

    Max: 23º

    Min: 43°F

    Max: 73°F

  • Jährlicher Niederschlag:

    94 l/m21.012 l/ft2

Limarí

Die Provinz Limari, deren Hauptstad Ovalle ist, verdankt ebenso wie die Provinz Elqui ihren Namen dem gleichnamigen Fluss, der sie auf einer Länge von 64 Kilometern durchquert.

GESCHICHTE DES WEINS

Der Weinanbau in der Provinz Limarí ist um die mit Weinreben bepflanzten Hügel herum strukturiert, in der Nähe der kleinen Städte der Provinz. In den neunziger Jahren wurde das Limarí-Tal als eine sehr geeignete Gegend für den Anbau von edlen Reben auf der Suche nach höherwertigen Weinen wiederentdeckt. Sowohl die klimatischen Bedingungen als auch die Böden der Provinz Limarí sind denen der Nachbarprovinz Elqui ähnlich. In Limarí gibt es etwa 1.700 Hektar Weinberge, von denen etwa 50% dem Anbau von Cabernet Sauvignon gewidmet sind.

Der Marquis Francisco Pizarro, Eroberer der Tawatinsuyo, führte die Weinrebe im Vizekönigreich Peru ein, vor allem beim Militär-Hauptquartier von Chile, in den Gebieten Copiapó und Coquimbo.

WEINE UND WEINGÜTER 

Im Flusstal des Rio Limarí finden wir acht Weingüter, die auch « viñas » genannt werden: Viña Francisco de Aguirre (Name, des spanischen Soldaten und Entdeckers, der an der Eroberung Chiles teilnahm), Dalbosco, Ocho Tierras, Maycas del Limarí, Concha, Toro, Farr und Tabalí. Sowie zwei Unternehmen, die sich der Herstellung von Pisco widmen: Pisco Mal Paso und Pisco Ovalle. Sowohl die Weinkellereien Viña Tabalí als auch Viña Tamaya verfügen über Spazierwege, die Naturwanderungen und Weinproben ermöglichen. Es sei darauf hingewiesen, dass in den Weinbergen von Viña Tabalí Petroglyphen zu finden sind, die vor dreizehn Jahrhunderten von Eingeborenen aus der Gegend von El Molle stammen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Der Tourismus in der Provinz Limarí ist dank der Weinstraße von Limarí mit dem Weinsektor verbunden, eine Aktivität, die den Besuch von Weinkellereien und historischen und natürlichen Stätten der Provinz verbindet.

Bei einem Besuch im Valle del Encanto können wir mehrere Petroglyphen und Piktogramme sehen, die von Eingeborenen aus der Molle- und Diaguita-Kultur hergestellt wurden. Die Spuren dieser Kulturen sind auch im Limarí-Museum zu sehen, in dem Hunderte von Keramik- und Tonwarenstücken aus antiken, in der Provinz ansässigen indigenen Kulturen wie den Animas, Diaguitas und Molles zu sehen sind.

Unter den Naturattraktionen zeichnen sich der Talinay-Nationalpark und der Fray Jorge-Nationalpark, der von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde, aus. Es handelt sich um eine Fläche von 10.000 Hektar Wald, die sich an einem praktisch unbewohnten Ort befindet. Das Überleben dieses Naturparks in einem äußerst komplizierten Klima ist zum Teil auf die Wirkung der populären "Camanchaca" zurückzuführen, einem Nebel, der vom Pazifik herkommt und in diesem Gebiet durch die hohen Hügel gestoppt wurde und sich angesammelt hat. In der Fauna des Fray Jorge Nationalparks finden wir Falken, Füchse und/oder Rebhühner. 

D.O./Valle (Weinregionen)

Mehr Weingüter und Weinberge zum Verkauf in diesen Weinregionen entdecken Chile

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter

Rimontgó Weingüter, hat mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Verkauf von Weingütern in Spanien und verfügt über ein kleines, aber vollständiges Team von Experten, darunter ein Önologe, ein Agraringenieur, in der Weingüterverwaltung ausgebildete Personen und Exportmanager großer Weinkellereikonzerne, die unschätzbare Erfahrung im Verkauf von Weingütern und auch in der Analyse und Bewertung von Böden, Weinbergen, Anlagen, Maschinen, in den Techniken der Weinherstellung und deren nationaler Vermarktung oder Export gesammelt haben.

Rimontgó Weingüter ist Teil von Rimontgó, einem 1959 in Jávea gegründeten Familienunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Kunden in aller Welt hochwertige Immobiliendienstleistungen anzubieten. Sie verfügt über die beste Auswahl an Luxusimmobilien, die zum Verkauf stehen, hauptsächlich in Valencia und an der Costa Blanca, sowie über andere Investitionsgüter in den wichtigsten Städten Spaniens.

Rimontgó ist stark international orientiert, sowohl was die Kundschaft als auch die Reichweite betrifft, und genießt in seinem Sektor einen renommierten Ruf. Rimontgó wird von seinen Kunden und Kollegen als ein ehrliches, professionelles Unternehmen anerkannt, dessen ethische Grundsätze seit mehr als 60 Jahren bewiesen werden und das seine Erfahrung und sein Engagement für den Kunden zur Grundlage für einen ausgezeichneten Service macht.

Mehr lesen

Klicken Sie auf die Landkarte um den Zoom zu aktivieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Neuigkeiten über Weingüter und Weinberge zu erhalten.

Geben Sie ihre E-mail ein